Hauptmenu:

Döner-Test

Aus geschmacklichen und wettbewerbstechnischen Gründen gelten folgende Regeln beim Döner-Test:
Immer erst mal gucken, ob die Fleischeinlage als Vorrat im Bodenfett schwimmt oder frisch abgesäbelt wird. Fettschwimmeinlagen sind zu boykottieren. Vor allem im mittäglichen Stoßbetrieb ist aber auch darauf zu achten, dass das Fleisch ein Mindestmaß an Bräunung genossen hat. Misslich ist, wenn man im Hochbetrieb kaum gegartes Fleisch in die Dönertasche bekommt.

Budenname Geschmack Konsistenz Preis Menge Budenklima Bekömmlichkeit Gesamtnote
Os-Back.3 3 3 2,90 2 2,5 2 2,57
Blumenauer 9 2 2 2,50 2 2 1,5 2,00

Comments

Pingback von Benno-Ohnesorg-Brücken-Baustellen-Blog » Döner-Test begonnen
Zeit 28. April 2009 um 16:42

[...] Döner-Test [...]

Comment von Nicolas
Zeit 1. Januar 2010 um 12:36

Geil :D

Kommentar schreiben